Produktion von Primäraluminium weltweit rückläufig

29.01.2009 |

Im Dezember 2008 ging die Produktion von Primäraluminium nochmals deutlich zurück – im Vergleich mit Dezember 2007 um rund 7 %. Betroffen von diesem Rückgang waren alle wichtigen Regionen weltweit. Besonders auffällig ist der Produktionsrückgang in China, wo der Einbruch mit minus 17,3 % am deutlichsten ausfiel.

Wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend mit großer Wahrscheinlichkeit auch in den nächsten Wochen zunächst fortsetzen wird. Dennoch steigen die Lagerbestände weiter an, da auch der Gebrauch von Aluminium weiter sinkt.

Von: Heinz Walter

Menü
Zurück