Höhenflüge

04.08.2009 | Welch ein Auftakt: der im Juli gestartete Aufwärtstrend setzte sich schon am ersten Handelstag des Monats August ungebremst fort. Die an der LME gehandelten Metalle erzielten Jahreshöchstkurse. Aluminium nimmt Kurs auf die USD 2.000,-- und Kupfer hat die Marke von USD 6.000,-- / to gestern überschritten.

Auch der Boom an den Aktienmärkten geht schwungvoll weiter. So übersprang der DAX gestern die 5.400-Punkte-Marke und wurde auf ein neues Jahreshoch getrieben. Mit 5.450 Punkten notierte er so hoch wie seit neun Monaten nicht mehr. Optimisten sehen bereits die 6.000 Punkte.

Der Euro kletterte auf über 1,44 Dollar – die höchste Notierung seit Dezember 2008.

Der Ölpreis zog auf Werte von über USD 70,-- pro Barrel an. Da passt es in Bild, dass sich auch die Stimmung in der Industrie spürbar verbessert hat und zwar nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Das wurde gestern durch entsprechende Umfrage-Ergebnisse eindeutig bestätigt.

Von: Heinz Walter

Menü
Zurück