Aluminium unter der Lupe

04.09.2009 | Auch der gestrige Handelstag verlief weitestgehend ruhig. Dies gibt uns die Gelegenheit, die Entwicklung des Aluminiumpreises über verschiedene Zeiträume hinweg zu betrachten. So sieht man, dass Aluminium über die letzten drei Monate um gut 25% zulegen konnte, was subjektiv betrachtet auch zum Teil die Stimmung im Markt widerspiegelt.

Auf Jahresbasis betrachtet, fehlt allerdings noch ein ganzes Stück. Die Performance des letzten Monats und besonders der letzten Tage wird anschaulich durch ein heute in der Fachpresse gefundenes Zitat eines Händlers ausgedrückt: „Still ruht der See“.

Von: Mathias Steffen

Menü
Zurück