Kleinen Brand in einem Absaugrohr im Harzgeroder Werk

30.09.2010 | Am Morgen des 30. September kam es im Werk Harzgerode zu einem kleinen Brand in einem Absaugrohr der dortigen Druckgießerei.

Das Feuer wurde schnell gelöscht, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens wird noch erfasst, die Brandursache wird ermittelt. Die Produktion war nicht beeinträchtigt.

Von: Mathias Scheben

Menü
Zurück