Pressemitteilungen

Was gibt es Neues bei TRIMET? Hier finden Sie die letzten Pressemeldungen sowie Informationen über neue Entwicklungen des Unternehmens.  
 
Suchen Sie Pressemeldungen aus dem vergangenen Jahr? Dann besuchen Sie unser Archiv.

TRIMET für Nachwuchsförderung ausgezeichnet

16.12.2015 | Die TRIMET Aluminium SE freut sich über Auszeichnungen im Bereich Nachwuchsförderung. Die IHK Magdeburg zeichnete die TRIMET Niederlassung Harzgerode im November mit dem Bildungspreis 2015 aus. Gleichzeitig verlieh die IHK dem TRIMET Mitarbeiter Mario Lazic den Preis für den besten Auszubildenden im Kammerbezirk. Bereits im Juni hatte das Bundeswirtschaftsministerium TRIMET mit dem Unternehmenspreis für Willkommenskultur „Mit Vielfalt zum Erfolg“ ausgezeichnet.

weiter

Trauer um Heinz-Peter Schlüter

30.11.2015 | Die TRIMET Aluminium SE trauert um Heinz-Peter Schlüter. Der Gründer und Eigentümer des Aluminiumspezialisten ist am 29. November 2015 nach schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren verstorben. Dieser Verlust erfüllt die TRIMET Familie mit großem Schmerz und tiefer Trauer. Heinz-Peter Schlüter hat die TRIMET geschaffen und zu kontinuierlichem Wachstum geführt. Dabei hat er das Unternehmen zu einer Familie geformt, wie es sie nur selten gibt.

weiter

TRIMET bittet neue Nachbarn zu Tisch

09.10.2015 | Gemeinsam zu essen ist der beste Weg, einander kennenzulernen. Die TRIMET Aluminium SE lädt deshalb an ihrem Essener Standort regelmäßig Flüchtlinge zum Mittagessen ein. Mit dieser Initiative will TRIMET den Menschen ihre neue Nachbarschaft nahebringen.

weiter

TRIMET sagt im Jubiläumsjahr Danke

17.09.2015 | Die TRIMET Aluminium SE zieht in ihrem Jubiläumsjahr eine positive Bilanz. Der Werkstoffspezialist, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert, hat das Geschäftsjahr 2014/2015 (30. Juni) mit einem Konzernumsatz von 1,8 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,3 Milliarden Euro) abgeschlossen. Mit erweiterten Kapazitäten konnte das Unternehmen die anhaltend hohe Nachfrage nach Aluminiumlegierungen bedienen und verzeichnete ein werthaltiges Wachstum. Mit dem weiteren Ausbau und der Modernisierung seiner Produktionsanlagen stellt sich TRIMET auch im laufenden Geschäftsjahr auf den weiter steigenden Bedarf an innovativen Werkstofflösungen aus Aluminium ein und sichert nachhaltig Arbeitsplätze.

weiter

Umweltminister aus NRW und Schleswig-Holstein besuchen TRIMET Standort Essen

27.08.2015 | Der nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel hat heute gemeinsam mit seinem schleswig-holsteinischen Amtskollegen Dr. Robert Habeck den Essener Standort des Werkstoff-spezialisten TRIMET Aluminium SE besucht. Bei einer Werksbesichtigung mit dem TRIMET Vorstandsvorsitzenden Dr. Martin Iffert informierten sich die Minister über die Produktionsabläufe in der Aluminiumelektrolyse und in der Gießerei.

weiter

Wirtschaft und Politik diskutieren die Zukunft des Werkstoffs Aluminium

19.08.2015 | Der European Aluminium Congress (EAC) 2015 findet am 23. und 24. November statt. Anlässlich des alle zwei Jahre stattfindenden Kongresses versammeln sich hochrangige Vertreter der internationalen Aluminiumwirtschaft, Politiker und Wissenschaftler in Düsseldorf. Unter dem diesjährigen Titel „Aluminium – Building the Future“ erörtern sie Zukunftstrends und Herausforderungen für die Aluminiumindustrie. „Aluminium verfügt über außergewöhnliche Materialeigenschaften, die es zum idealen Werkstoff der Industrie 4.0 machen. Das Innovationstempo der Branche ist weiterhin enorm“, sagt Dr. Martin Iffert, Vorstandsvorsitzender der TRIMET Aluminium SE. Iffert wird am ersten Konferenztag an einer hochrangig besetzten Podiumsdiskussion teilnehmen.

weiter

TRIMET Automotive setzt Wachstumskurs fort

12.08.2015 | Auch in diesem Jahr präsentiert sich die TRIMET Aluminium SE auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 17. bis 27. September 2015 als leistungsstarker Partner der Automobilindustrie. Mit den zwei auf die Anforderungen der Automobilindustrie ausgerichteten Produktionsstandorten Harzgerode und Sömmerda behauptet sich der mittelständische Werkstoffspezialist als innovativer Systemlieferant der Branche. Speziallegierungen und maßgeschneiderte Produkte aus Aluminium tragen zur Gewichtsreduktion und Effizienz von Fahrzeugen bei.Der anhaltend steigende Bedarf der Automobilindustrie nach Strukturteilen aus Aluminium sorgt für ein überproportionales Wachstum des Geschäftsbereichs.

weiter

Mehr als 50 neue Azubis bei der TRIMET

08.07.2015 | Die TRIMET Aluminium SE stellt an ihren sechs Produktionsstandorten in Deutschland in diesem Jahr bis zu 55 Auszubildende ein. Der innovative Mittelständler bietet jungen Bewerbern langfristige Karriereaussichten in elf technischen und kaufmännischen Berufen. „Als Familienunternehmen können wir nur mit top-ausgebildeten und hochmotivierten Mitarbeitern am Markt bestehen. Deshalb verstehen wir Investitionen in die eigenen Mitarbeiter als die beste Form der Zukunftssicherung“, sagt TRIMET Personalleiterin Ellen Ronden. Seit der Firmengründung 1985 hat das Unternehmen rund 600 Facharbeiter ausgebildet und die Anzahl der Ausbildungsplätze parallel zum Firmenwachstum kontinuierlich gesteigert.

weiter

Bundeswirtschaftsministerium zeichnet Azubi-Projekt der TRIMET aus

22.06.2015 | Das Bundeswirtschaftsministerium hat die TRIMET mit dem Unternehmenspreis für Willkommenskultur „Mit Vielfalt zum Erfolg“ ausgezeichnet. Das besondere Engagement der KS Atag TRIMET Guss GmbH am Standort Harzgerode bei der Gewinnung und Betreuung spanischer Auszubildender belohnte die Jury aus Vertretern der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit 10.000 Euro. „Gerade als mittelständisches Familienunternehmen ist es uns wichtig, den Auszubildenden das typische Wir-Gefühl zu vermitteln und sie beim Einstieg ins Berufsleben bestmöglich zu unterstützen. Dabei ist es egal, ob sie aus Harzgerode, Flensburg oder Spanien kommen“, sagte Frank Wenzel, Ausbildungsleiter Technische Berufe am Standort Harzgerode, im Rahmen der Auszeichnung im Berliner Bundeswirtschaftsministerium.

weiter

Happy Birthday TRIMET - 30 Jahre Leidenschaft für Aluminium

07.05.2015 | Die TRIMET wird 30 Jahre alt. Das am 7. Mai 1985 als Metallhandelsgesellschaft gegründete Familienunternehmen hat sich in drei Jahrzehnten zu einem Werkstoffspezialisten für die Aluminium verarbeitende Industrie entwickelt. Damals wie heute sind konsequente Kundenorientierung, Innovationskraft und das Know-how der Belegschaft entscheidend für den Erfolg.

weiter

TRIMET mit dem Ausbildungszertifikat 2015 ausgezeichnet

18.03.2015 | Die Niederlassung Essen des mittelständischen Aluminiumherstellers TRIMET Aluminium SE wurde mit dem Ausbildungszertifikat 2015 der Agentur für Arbeit Essen ausgezeichnet. Damit würdigt die Arbeitsagentur das außergewöhnliche Engagement der TRIMET bei der Betreuung und Qualifizierung von Auszubildenden.

weiter

TRIMET France nimmt Stranggießanlage in Betrieb

21.01.2015 | Seit dem 10. Dezember 2014 produziert TRIMET am Standort Saint-Jean-de-Maurienne Aluminium-Walzbarren

weiter

TRIMET ist Preisträger des Wettbewerbs „NRW – Wirtschaft im Wandel“

15.01.2015 | Eine hochkarätige Jury zeichnet TRIMET als Beispiel für einen gelungenen Transformationsprozess aus. Dank innovativer Maßnahmen sichert Trimet auch in Zeiten der Energiewende die Produktion und damit Arbeitsplätze vor Ort.

weiter
Menü
Zurück