Ihre Legierung soll höchsten Temperaturen standhalten – für diesen Fall haben wir trimal®-41 entwickelt

Die Legierung trimal®-41 (AlSi9Cu3ZnMg) ist eine eisenarme Druckgusslegierung und wurde für Druckgussstücke mit höchsten Anforderungen an statische und dynamische Eigenschaften besonders bei erhöhten Temperaturen entwickelt. 

Die Gießbarkeit von trimal®-41 ist ausgezeichnet und ermöglicht einen porenarmen Guss auch bei großen Wanddickenunterschieden.

Durch den Kupfergehalt von ca. 3% ist die Legierung warmfest. In Verbindung mit einem Zinkgehalt von ca. 2% ist die Legierung nach acht Tagen ausgehärtet. Damit ist eine T5 Wärmebehandlung nicht mehr nötig, kann aber durchgeführt werden.

Der Mangan-Gehalt von 0,8% verhindert ein Kleben in der Form und trägt gleichzeitig zur Warmfestigkeit bei. Durch die Veredelung mit Strontium wird das Silizium-Eutektikum veredelt und somit die Duktilität verbessert. Außerdem bewirkt Strontium eine gewisse Einformung der intermetallischen Phasen. Bedingt durch den Kupfergehalt sind die Korrosionseigenschaften eingeschränkt.

Chemische Zusammensetzung

% Si Fe Cu Mn Mg Zn Ti a.G.
Min. 6,0   2,0 0,6 0,10 0,5 0,03  
Max. 11,00 0,4 4,0 1,0 0,55 3,5 0,12 0,2

trimal®-41 wird auf Wunsch mit Strontium veredelt.

Mechanische Eigenschaften

Die im Folgenden dargestellten mechanischen Eigenschaften wurden an realen Bauteilen gemessen und stellen Anhaltswerte für den Einsatz dieser Legierung dar.

Auslagerungszeiten bei RT in Tagen

Wärmebehandlungszustand Streckgrenze Rp0.2 MPa Zugfestigkeit Rm MPa Bruchdehnung A % Härte HB
F > 170 > 240 1-5 90-110
T0 > 180 > 250 > 1 95-115

Anwendungen

trimal®-41 wurde speziell für Zylinderkurbelgehäuse entwickelt. Prinzipiell kommen Anwendungen in Frage, wie Maschinen oder Motorenteile, Gehäuse oder Lagerschilde, bei denen eine hohe Festigkeit (z. B. bei erhöhter Temperaturbelastung) gefordert ist. Komplizierte Designs und sehr dünne Wanddicken sind gießtechnisch realisierbar.

Die Spanbarkeit sowie die Schweißbarkeit von trimal®-41 sind sehr gut. Ein Hartanodisieren zur Verbesserung der tribologischen Eigenschaften ist möglich.

 

Produktblatt trimal®-41

Laden Sie sich hier das Produktblatt unserer Druckgusslegierung trimal®-41 herunter.

 

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

TRIMET Aluminium SE

Aluminiumallee 145356 EssenTelefon: +49 201 3660Telefax: +49 201 366506Mail

Dr.-Ing. Hubert Koch

TRIMET Aluminium SE

Aluminiumallee 145356 EssenTelefon: +49 201 366514Telefax: +49 201 36621514Mail
Menü
Zurück