Sie wollen Ihr Produkt zum Glänzen bringen – mit trimal®-BQ bringen wir nahezu alles zum Strahlen

Mit ausgewählten Einsatzstoffen, gezielt entwickelten Methoden zur Schmelzeveredlung und eine auf das Produkt abgestimmte Stranggießanlagentechnik stellen die Spezialisten der TRIMET Aluminium Glänzlegierungen für höchste Ansprüche her. Das gewährleistet und definiert der trimal®-BQ Prozess, der eine anspruchsvolle Weiterverarbeitung und Veredelung auf höchstem Qualitätsniveau ermöglicht.

Die TRIMET Aluminium SE arbeitet gemeinsam mit ihren Kunden an Produktlösungen für den dekorativen Bereich.

Die Prozesskette bis zum Halbzeug (Pressbolzen) hat die TRIMET Aluminium SE unter der Bezeichnung trimal®-BQ = Brillant Quality weiterentwickelt und zu einem hohen
Qualitätsniveau geführt.

Der trimal®-BQ Prozess
Die kontinuierliche Kontrolle der verwendeten Tonerde und das Monitoring der Elektrolysezellen stellt die hohe Reinheit des Basiswerkstoffes sicher. Die zugesetzten Legierungsmetalle werden einer ständigen chemischen und physikalischen Kontrolle unterworfen. So wird z.B. der eingesetzte Kornfeinungsdraht auf mögliche Verunreinigungen und Form und Größe der Keimbildner untersucht und nur ausgewählte Qualitäten eingesetzt.

Die mit besonderen Legierungstechniken erstellte Rohschmelze wird einer Metallreinigung unter Einsatz spezieller Gasgemische unterzogen. Im Anschluss erfolgt der ausschließlich für dieses Produkt entwickelte Gießprozess mit hochmoderner Filtertechnik und auf das Produkt abgestimmten Stranggießkokillen.

Fertigungsbegleitend wird die Qualität der Schmelze mittels Reinheitsgradmessung und durch werkstofftechnische Untersuchung des Halbzeugs kontinuierlich überwacht.

Anwendungen:

Das nach dem  trimal®-BQ Prozess produzierte Halbzeug ermöglicht es, außerordentliche Oberflächengüten an Bauteilen zu realisieren. Die hohe Qualität des Materials ist die Grundlage für die Weiterverarbeitung zu oberflächendekorativen Funktions- und Zierteilen.

Dazu gehören z.B. Auto-Dachträger und Zierleisten, Griffe, Schalter, Abdeckungen und Profile für Rahmen und Konstruktionsteile (Fenster- und Bilderrahmen, Duschkabinenprofile, Möbel-Designteile, Plasmabildschirmrahmen, Hi-Fi-Applikationen, usw.) sowie Teile in Antriebs- und Hydraulikaggregaten und Kopierwalzen, die höchste Oberflächengüte der Laufflächen erfordern.

Die zu erreichenden Produkteigenschaften werden über den Gesamtprozess definiert. Durch Variation der einzelnen Prozessparameter wie z.B. der Legierungszusammensetzung und Gefügestruktur werden produktspezifische Oberflächen- und Bauteileigenschaften realisiert.

Produktblatt trimal®-BQ

Laden Sie sich hier das Produktblatt unserer Glänzlegierungen trimal®-BQ herunter.

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

TRIMET Aluminium SE

Aluminiumallee 145356 EssenTelefon: +49 201 3660Telefax: +49 201 366506Mail

Dr.-Ing. Hubert Koch

TRIMET Aluminium SE

Aluminiumallee 145356 EssenTelefon: +49 201 366514Telefax: +49 201 36621514Mail
Menü
Zurück