Dr. Thomas Ludwig

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Dr. Thomas Ludwig begann seine Karriere nach dem Studium der Mathematik und Betriebswirtschaftslehre in Göttingen, Freiburg, Glasgow und Bonn sowie der Promotion in Betriebswirtschaftslehre – 1977 bei der damaligen Klöckner-Werke AG.

Dort war Dr. Thomas Ludwig bis 1984 tätig, zuletzt als Leiter der zentralen Materialwirtschaft für die Hüttenwerke. Nachfolgend wurde Dr. Thomas Ludwig bei einer Rechtsvorgängerin der Klöckner & Co Alt Leiter des Geschäftsbereiches Aluminium.

Nach verschiedenen leitenden Funktionen wurde Dr. Thomas Ludwig 1991 Mitglied des Vorstands der Klöckner & Co Alt für die Bereiche Rohstoffe, Umwelttechnik und mobile Bauten. 1995 wechselte Dr. Thomas Ludwig zum damaligen Thyssen Konzern, ab 1999 ThyssenKrupp Konzern, und wurde dort zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Thyssen Klöckner Recycling GmbH und zugleich zum Mitglied des Vorstands der Thyssen Handelsunion AG ernannt. Dr. Thomas Ludwig übernahm 2001 den Vorsitz des Vorstands der ThyssenKrupp Serv AG. Im November 2003 wurde Dr. Thomas Ludwig zum Vorstandsvorsitzenden der Klöckner & Co Alt berufen.

Von April 2005 bis Juni 2006 war Dr. Thomas Ludwig Vorsitzender der Geschäftsführung und bis Oktober 2009 Vorstandsvorsitzender der Klöckner & Co GmbH. Dr. Thomas Ludwig ist ab Januar 2010 Managing Partner bei Lindsay Goldberg Vogel GmbH, Düsseldorf.

Menü
Zurück