Sie möchten unser Herzstück kennenlernen – wir stellen Ihnen unser Werk in Essen vor

In unserem Hauptsitz in Essen laufen alle Fäden zusammenIn unserem Hauptsitz in Essen laufen alle Fäden zusammen

In Essen – der Perle des Ruhrgebiets – hat TRIMET seinen Hauptsitz. Täglich stellen wir dort in unserer Formatgießerei Pressbarren, Walzbarren und Primärgusslegierungen für Sie her. Die Produktion umfasst eine Vielzahl von Abmessungen und Legierungen. Hierzu gehören auch Glänzerwerkstoffe und Sonderqualitäten, die nach Ihren Spezifikationen erzeugt werden.

Das Projekt in guten Händen wissen

Ebenfalls in Essen beheimatet sind unsere Handelsmitarbeiter, die unsere Produkte weltweit vermarkten. Sie  arbeiten Hand in Hand mit unseren Experten für Finanzierungsmöglichkeiten zur Risikoabsicherung, die Ihnen bei der Realisierung Ihrer Projekte zur Seite stehen.

Das Essener Werk im Überblick:

  • 360 Elektrolyseöfen in 3 Hallen (PBPF-Zellen in end-to-end-Aufstellung)
  • 12 Schmelz-/Mischöfen (6x30 t, 6x15 t), gasbeheizt
  • 12 Gießöfen (6x30 t, 6x15 t), induktionsbeheizt
  • 4 Schmelz-/Gießöfen 4x50t
  • 1 Späneofen zum kontinuierlichen und energieeffizienten Einschmelzen von Bearbeitungsspänen
  • 7 vertikale Stranggießanlagen
  • 2 horizontale Stranggießanlagen
  • 1 Massel-Gießanlage
  • 1 vollautomatische Ultraschallprüfanlage für Rundbarren
  • 1 kontinuierliche Homogenisierungsanlage für Rundbarren
  • 6 Homogenisierungskammern / 3 Kühlkammern
  • 165.000 Tonnen Elektrolysealuminium-Jahresproduktion
  • 300.000 Tonnen Gießereiprodukte-Jahresproduktion
  • Recycling von rund 50.000 Tonnen Aluminiumschrott im Jahr
  • Eigene Forschungs-Stranggießanlage zur Entwicklung neuer Legierungen und Optimierung von Gießverfahren
  • 750 Mitarbeiter, davon 35 Auszubildende

Weg zu uns:

Anschrift

TRIMET Aluminium SE

Aluminiumallee 145356 EssenTelefon: +49 201 3660Telefax: +49 201 366506Mail

Sicherheit für unsere Nachbarn: Was tun bei einem Störfall?

Menü
Zurück