Sie wollen umweltfreundlich produzieren – wir recyceln Ihr Aluminium rund um die Uhr

Am Standort Gelsenkirchen wird Aluminium recycelt, was das Zeug hältAm Standort Gelsenkirchen wird Aluminium recycelt, was das Zeug hält

Unsere dortigen Mitarbeiter sorgen dafür, dass Schrotte der Industrie und Kreislaufwirtschaft sowie Rückstände aus der Aluminiumerzeugung im Herstellungsprozess ohne Qualitätsverlust wiederverwertet werden können.

Von direkter Nähe profitieren

Wir haben den Gelsenkirchener Standort mit unserem Recyclingwerk und Forschungszentrum in Harzgerode vernetzt. So produziert und recycelt TRIMET in direkter Nähe von seinen Abnehmern, die hauptsächlich aus der Automobil-, Elektro- und Maschinenbauindustrie kommen. Hergestellt werden nicht nur normgerechte Standardlegierungen, sondern auch kundenspezifische Speziallegierungen.

Das Gelsenkirchener Werk im Überblick:

  • 3 Drehtrommelöfen mit je 15 bis ca. 25 Tonnen Fassungsvermögen
  • 5 kippbare Herd-/Schmelzöfen mit 25 bis ca. 30 Tonnen Fassungsvermögen
  • 2 Sows-Gießstationen
  • 3 Flüssig-Gießstationen
  • 2 Gießbänder für Masseln mit einer Gießleistung von 5 Tonnen pro Stunde
  • 95 Mitarbeiter, davon 5 Auszubildende

Weg zu uns:

Anschrift

TRIMET Aluminium SE

Am Stadthafen 51-6545881 GelsenkirchenTelefon: +49 209 940890Telefax: +49 209 9408960Mail
Menü
Zurück