Fachkraft (m/w/d)

für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
Standort Harzgerode

Als innovatives, mittelständisches Familienunternehmen entwickelt, produziert, recycelt, gießt und vertreibt TRIMET an neun Standorten moderne Leichtmetallprodukte aus Aluminium. Rund 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen gemeinsam mit unseren Kunden dafür, dass Autos sparsamer, Flugzeuge leichter, Windräder und Stromanlagen effizienter, Bauwerke moderner und Verpackungen ökologischer werden.

Für unseren Produktionsstandort in Harzgerode (Sachsen-Anhalt) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Sie beraten und unterstützen die Werkleitung hinsichtlich der Einhaltung aller relevanten gesetzlichen und betrieblichen Arbeitssicherheits- und Umweltschutzregularien.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. § 7 ASiG
  • Erfahrungen im betrieblichen Umweltschutz möglichst mit Fachkunde als Immissionsschutz- und Abfallbeauftragter
  • Sehr gute Kenntnisse der Vorschriften im Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie im Bereich des Umweltrechts
  • Mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung in einem Industriebetrieb
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung der Aufgaben als Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. § 6 ASiG
  • Wahrnehmung der Aufgaben als Immissionsschutzbeauftragter gem. § 54 BImSchG und Abfallbeauftragter gem. §60 KrWG
  • Durchführung von Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz inkl. Erstellung der Antragsunterlagen
  • Sicherstellung der Einhaltung der gültigen Regelungen im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und des Umweltrechts
  • Erstellen von standortspezifischen Auswertungen und Statistiken
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensvorgaben und Projekten
  • Mitwirkung an der Pflege u. Aufrechterhaltung der integrierten Managementsysteme, wie ISO 14001, ISO 45001, ISO 50001, etc. sowie Teilnahme an internen und externen Audits
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Behörden, Verbänden und anderen Interessensgruppen

Wir bieten:

  • Interessantes Aufgabengebiet mit sehr hoher Eigenverantwortung
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Angemessene Vergütung
  • Gleitzeit- und Homeoffice-Möglichkeit
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per e-mail an bewerbung@trimet.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen als Ansprechpartnerin Linda Krieger gerne unter Telefon +49 201 366553 zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen rund um einen Job bei TRIMET

TRIMET Aluminium SE

Aluminiumallee 1
45356 Essen

+49 201 3660
info@trimet.de