TRIMET zieht positives Messefazit

18.01.2018 | Die TRIMET Aluminium SE zieht zum Abschluss der der EUROGUSS 2018 ein positives Fazit. "Wir haben an unserem neuen Messestand viele hochinteressante Gespräche mit Kunden, Geschäftspartnern und Interessenten geführt. Auch die Fachvorträge unserer Marktexperten während des traditionellen Metallfrühstücks stießen auf große Resonanz", sagt Luigi Mattina, Mitglied des Vorstands der TRIMET Aluminium SE.

Auf der internationalen Fachmesse präsentierte sich der Leichtmetallspezialist mit einem breiten Legierungs- und Produktspektrum für verschiedene Industriezweige. Die Druckgusskomponenten aus maßgeschneiderten Aluminiumlegierungen des Familienunternehmens finden insbesondere in der Automobilindustrie Anwendung. Dank des angekündigten Joint Ventures im Automotivebereich mit der chinesischen Bohai Automotive Systems Co., Ltd kann TRIMET zukünftig als Systemlieferant noch enger mit gobal agierenden Automobilherstellern und international aufgestellten Kunden kooperieren.

„TRIMET Automotive hat sich in den vergangenen Jahren mit hochwertigen Produkten, Innovationen und stetig optimierten Prozessen als verlässlicher Partner im Fahrzeugbau etabliert. Durch den Zusammenschluss mit Bohai Automotive Systems können wir unsere Kunden im Automotivesektor weltweit noch besser unterstützen – auf strategischer und operativer Ebene. Von unseren Kunden und Geschäftspartnern erfahren wir für die Kooperation großen Zuspruch. Diese Bestätigung ist uns Ansporn für die Zukunft“, so Mattina.

Die EUROGUSS fand vom 16. bis 18. Januar 2018 in Nürnberg statt.

Von: Wolfgang Nübold

Ansprechpartner

Wolfgang Nübold

Instinctif Partners

Im Zollhafen 650678 KölnTelefon: +49 221 4207528Mail
Menü
Zurück