Standort Harzgerode wächst: Erfolgreicher Ausbildungsabschluss für TRIMET Azubis

Der TRIMET Standort Harzgerode wächst weiter. Mit ihrem Ausbildungsabschluss haben im Januar neun junge Menschen einen wichtigen Schritt für ihre Berufslaufbahn bei dem Aluminiumspezialisten gemacht.Der TRIMET Standort Harzgerode wächst weiter. Mit ihrem Ausbildungsabschluss haben im Januar neun junge Menschen einen wichtigen Schritt für ihre Berufslaufbahn bei dem Aluminiumspezialisten gemacht.

02.02.2018 | Der Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer hat im Harzgeröder TRIMET Werk den erfolgreichen Ausbildungsabschluss von Lehrlingen in technischen und kaufmännischen Berufen verkündet. Bei der feierlichen Urkundenübergabe wurden auch neun Auszubildende der TRIMET ausgezeichnet. Dank langfristiger Anschlussverträge setzen sie alle ihre berufliche Laufbahn bei dem Aluminiumspezialisten fort.

„Die Auszubildenden haben sich großartig entwickelt und können auf ihre Leistung stolz sein. Wir im Management sind ebenso wie die Kolleginnen und Kollegen froh, dass die TRIMET diesen jungen Menschen eine sichere und interessante berufliche Zukunft bieten kann und sie sich dafür entschieden haben, ihre Laufbahnen bei uns fortsetzen“, sagte der stellvertretende Werkleiter Mathias Meinen.

Alle neun Teilnehmer des Lehrjahres haben Anschlussverträge bei TRIMET erhalten. Als Werkzeugmechaniker, Gießereimechaniker, Mechatroniker sowie Industriekaufleute verfügen sie über langfristige Berufsperspektiven bei dem auf die Produktion von Leichtbauteilen für die Automobilindustrie spezialisierten Mittelständler.

Mit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und rund 60 Auszubildenden gehört die TRIMET Automotive Holding GmbH in Harzgerode zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region.

Von: Wolfgang Nübold

Ansprechpartner

Wolfgang Nübold

Instinctif Partners

Im Zollhafen 650678 KölnTelefon: +49 221 4207528Mail
Menü
Zurück