TRIMET Cup | Turnier der Werkskicker in Voerde

Team TRIMET France sind die Gewinner des TRIMET Cups 2019Team TRIMET France sind die Gewinner des TRIMET Cups 2019

15.06.2019 | Am Samstag, 15. Juni 2019, trafen sich in Voerde elf Werksmannschaften der TRIMET Aluminium SE zu einem Fußballturnier mit internationaler Beteiligung. Elf Teams aus fünf Standorten des Aluminiumherstellers kämpften um den TRIMET Cup, darunter allein drei Mannschaften der Aluminiumhütte in Voerde und eine Auswahl aus Saint-Jean-de-Maurienne in Frankreich, wo TRIMET ebenfalls eine Aluminiumhütte betreibt. Den begehrten Pokal errang die französische Mannschaft aus Saint-Jean-de-Maurienne, die beim nächsten TRIMET Cup in 2021, ihren Titel verteidigen können.

2017 wurde die Tradition eines Fußballturniers der TRIMET Standorte wiederbelebt. Damals gewann die Mannschaft aus Voerde den Pokal und richtete als Titelverteidiger das diesjährige Turnier am Niederrhein aus. Für die Spieler, die Betreuer und die rund 300 Zuschauerinnen und Zuschauer war der Tag vor allem eine große Familienfeier.

„Das war ein großartiges Turnier mit stellenweise attraktivem Fußball. Mit dem Team unserer Kollegen aus dem Land des amtierenden Weltmeisters wehte zudem ein Hauch von Champions-League-Atmosphäre durch Voerde“, kommentierte mit einem Augenzwinkern Dr. Till Reek, Werksleiter der TRIMET Niederlassung in Voerde, der sich insbesondere bei dem Organisationsteam für gelungene Veranstaltung bedankte. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Aluminiumhütte Voerde hatten mit Kuchen, Döner und Getränken für das leibliche Wohl von Spielern und Fans gesorgt. Ein Teil des Nettoerlöses kommt einem guten Zweck zugute, als Spende an den Löwenzahn & Pusteblume e.V. in Wesel, der sich der Kinderpalliativmedizin widmet.

Von: Wolfgang Nübold

Ansprechpartner

Wolfgang Nübold

Instinctif Partners

Im Zollhafen 650678 KölnTelefon: +49 221 4207528Mail
Menü
Zurück