Primär- sowie Sekundärproduktion

Standort Saint-Jean-de-Maurienne

Die Aluminiumhütte mit angeschlossener Gießerei in den Savoyer Alpen wurde bereits im Jahr 1907 gegründet und blickt damit auf eine lange Tradition zurück.

Das Werk ist spezialisiert auf die Herstellung hochwertiger Aluminiumdrähte und erfüllt höchste technische Standards beim Elektrolyseverfahren. Von der Legierung über den Querschnitt bis zur Verarbeitung: Wir richten uns bei der Produktion ganz nach Ihren Anforderungen und gewünschten Spezifikationen.

Direkt weiterverarbeiten können
Gemeinsam mit dem Standort Castelsarrasin beliefert das Werk vor allem die Energie- und Automobilindustrie. Diese verarbeitet den Aluminiumdraht unter anderem zu elektrischen Leitungen und zu Verbindungselementen weiter.

Das Werk Saint-Jean-de-Maurienne im Überblick:

  • 180 Elektrolyseöfen in 2 Hallen (120 Öfen AP30 und 60 Öfen AP18)
  • 11 Gießöfen, gasbeheizt
  • 3 Drahtgießanlagen
  • T-Barrengießanlage
  • Diverse Säge-, Bearbeitungs- und Verpackungsanlagen
  • Vertikale Stranggießanlage
  • Masselgießanlage
  • 145.000 Tonnen Elektrolysealuminium-Jahresproduktion
  • 155.000 Tonnen Gießereiprodukte-Jahresproduktion
  • 600 Mitarbeiter

Detaillierte Auskunft über das nachhaltige Handeln der TRIMET France SAS gibt der Nachhaltigkeitsbericht 2020. Den Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI) folgend, informiert der Bericht über ausgewählte Aktivitäten in den relevanten Handlungsfeldern und nennt die wesentlichen Kennzahlen.

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

TRIMET France

TRIMET France
Rue Henri Sainte Claire Deville
73300 Saint-Jean-de-Maurienne
Frankreich

Telefon: +33 4 79201010
info@trimet.fr​​​​​​​