Sie möchten Theorie gegen Praxis tauschen – wir ermöglichen den Perspektivwechsel

Informationen für Studierende

Sie wollen die tristen Seminarräume verlassen, die schweren Theoriebücher auf die Seite legen und das Gelernte endlich umsetzen? Wir bieten Ihnen dafür verschiedene Möglichkeiten.

Erste Erfahrungen schon während des Studiums sammeln

Interessierten Studierenden bieten wir spannende Praktika. Ebenso stehen wir angehenden Absolventen gerne bei der Erstellung ihrer Abschlussarbeit zur Seite. Regelmäßig suchen wir Werkstudenten, die in den Semesterferien bei uns arbeiten. Bei einer Werksbesichtigung oder auf verschiedenen Messen können Sie TRIMET kennenlernen.

Hier finden Sie die Ansprechpartner an den TRIMET Standorten in Ihrer Nähe.

Praktikum
+
Abschlussarbeiten
+
Werksstudenten
+

Ein Tag als Werksstudentin


Mein Name ist Anna-Lena Kauws*, ich bin 23 Jahre alt und wohne mit meinen Eltern in Bottrop. Nach meinem Abitur fing ich 2009 mein Bachelor Studium der Nano- und Materialwissenschaften an. Im Rahmen dieses Studiums, absolvierte ich ein dreiwöchiges Praktikum in der Abteilung Qualitätsmanagement der TRIMET am Standort Essen.

Aufgrund sehr positiver Erfahrungen kam ich jedes Semesterferien gerne als Ferienarbeiterin wieder. Im Anschluss an den erfolgreichen Abschluss meines Bachelor Studiums im August 2012 habe ich mich für den internationalen Master "Materials Science and Simulation" an der Ruhr-Universität Bochum eingeschrieben. Gleichzeitig hatte ich die Chance neben meinem Studium als Werkstudentin bei der TRIMET tätig zu sein.

TRIMET ermöglicht es mir nicht nur Studium und Praxis zu vereinen, sondern auch mein Studium zu finanzieren und mir somit die besten Möglichkeiten zu bieten. Für mich ist die TRIMET der perfekte Arbeitsort. Hier möchte ich Euch zeigen, wie ein typischer Werkstudententag bei mir aussieht.

*Anna-Lena Kauws ist jetzt M. Sc. Materials Science and Simulation und arbeitet bei der TRIMET in Essen als Projektingenieurin im werkseigenen Labor im Bereich Qualitätsmanagement-Werkstofftechnik